Datenschutz

Datenschutzrichtlinien der 21Publish Web Services GmbH

(Stand: August 2004)

Die 21Publish Web Services GmbH legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Diese Datenschutzbedingungen werden auf die Websites der 21Publish Web Services GmbH angewendet und regeln die Zusammenstellung und Verwendung von Daten auf allen 21Publish-Sites und -Diensten. 21Publish ist eine für die Allgemeinheit verfügbare Website, die sich an Nutzer aller Altersgruppen ab 14 Jahre richtet. Die persönlichen Informationen der Nutzer werden entsprechend den nachstehenden Datenschutzbedingungen erfasst, verwendet und weitergeleitet. Sie haben die Möglichkeit, Ihre bei uns gespeicherten Daten in der Rubrik "Über mich" einzusehen, zu bearbeiten und die Löschung zu veranlassen.

  • Erfassung Ihrer persönlichen Daten
    21Publish erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie ein 21Publish-Nutzer-Konto einrichten, wenn Sie bestimmte 21Publish-Angebote oder Services nutzen, wenn Sie 21Publish-Seiten besuchen oder wenn Sie an Werbeveranstaltungen teilnehmen.

    Wenn Sie ein 21Publish-Nutzer-Konto einrichten, bitten wir Sie, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, ihren Wohnort und gegebenenfalls weitere Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben.

    21Publish erhebt und speichert außerdem automatisch auf seinen Servern in sogenannten Logfiles Informationen, die Ihr Browser an 21Publish übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre IP-Adresse, Informationen, die 21Publish mit Ihrem Einverständnis auf Cookies abgelegt hat, und die von Ihnen aufgerufenen Seiten.

    Bedenken Sie, dass persönliche Daten, die Sie direkt in der Rubrik "Öffentliche Infos" oder auf Ihrem Weblog veröffentlichen, möglicherweise von anderen Personen erfasst und verwendet werden können.

    Lesen Sie nach Möglichkeit die jeweiligen Datenschutzbedingungen von Websites, die Sie über Links von 21Publish oder dort eingestellten Weblogs erreichen können, damit Sie wissen, wie die jeweiligen Websites Ihre Informationen erfassen, verwenden und weitergeben. 21Publish ist nicht für Inhalte und Datenschutzbedingungen von Websites verantwortlich, die nicht zu den 21Publish-Websites gehören.
  • Verwendung Ihrer persönlichen Daten
    21Publish benutzt die erhobenen Daten für vier grundlegende Zwecke: Um unsere Inhalte einschließlich der Werbeangebote - mit Ihrem Einverständnis - auf Ihre persönlichen Interessen auszurichten, um Bestellungen für Angebote oder Dienste abzuwickeln, um ein effizienteres und effektiveres Arbeiten der 21Publish-Produkte und -Dienste zu ermöglichen und um Sie - mit Ihrem Einverständnis - über spezielle Angebote oder neue Produkte zu unterrichten.

    21Publish und seine Servicepartner verwenden Ihre persönlichen Informationen für den Betrieb von 21Publish und der von Ihnen angeforderten Dienste. 21Publish-Sites verwenden Ihre persönlichen Daten auch, um Sie über Produkte oder Dienste zu informieren, die von der und ihren Gesellschaften verfügbar sind. 21Publish wendet sich möglicherweise auch mit Umfragen an Sie, um Ihre Meinung über aktuelle Dienste und potenzielle neue Dienste zu erfragen.

    21Publish leitet keinerlei persönliche Informationen an Dritte weiter. 21Publish wird sich möglicherweise von Zeit zu Zeit im Auftrag von externen Geschäftspartnern an Sie wenden, um Ihnen spezielle Angebote zu unterbreiten, die für Sie von Interesse sein könnten. In diesen Fällen werden Ihre persönlichen Daten (E-Mail, Name, Adresse) nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergegeben.

    Bestimmte Dienste können durch von 21Publish beauftragte Unternehmen in unserem Namen ausgeführt werden, wie z.B. das Bearbeiten von Transaktionen und die Zahlungsabwicklung. Hierzu kann auch das Beantworten von Kundenfragen oder das Erstellen einer statistischen Analyse über unsere Dienste gehören. Diesen Unternehmen werden nur die persönlichen Daten übermittelt, die für die Bereitstellung des Dienstes benötigt werden. Diese Drittanbieter verpflichten sich, die Daten vertraulich zu behandeln. Es wird den Unternehmen ausdrücklich untersagt, Ihre Informationen für andere Zwecke zu nutzen.

    21Publish kann auf Angaben zur Person zugreifen und/oder diese weitergeben, wenn es gesetzlich notwendig wird oder die begründete Annahme besteht, dass solche Schritte ergriffen werden müssen. Mögliche Bedingungen dafür wären: (a) die Einhaltung der geltenden gesetzlichen oder rechtlichen Bestimmungen für 21Publish oder die Website; (b) Schutz und Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von 21Publish und der 21Publish-Websites; (c) Schutz der persönlichen Sicherheit der Benutzer von 21Publish, Schutz der Websites oder Schutz der Öffentlichkeit.
  • Kontrolle über Ihre persönlichen Informationen
    21Publish versendet einen regelmäßigen Newsletter, der Informationen über neue Produktfeatures, Sonderaktionen, Partnerfirmen und dergleichen enthält. Diesen Newsletter erhalten Sie nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis und können ihn jederzeit in Ihrem Administrationsbereich wieder abbestellen.

    21Publish versendet in unregelmäßigen Abständen E-Mails, die Sie über technische Aspekte des jeweiligen Dienstes, über Zahlungsfristen oder über Sicherheitsaspekte informieren. Sie können diese Mailings nicht deaktivieren, da Sie ein Teil des von Ihnen gewählten Dienstes sind.
  • Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen
    21Publish schützt Ihre persönlichen Informationen. Wir verwenden verschiedene Sicherheitstechnologien und Verfahren zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen vor unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Verwendung oder Freigabe. Ihre persönlichen Informationen werden beispielsweise auf Computersystemen mit eingeschränktem Zugriff gespeichert, die sich in einer überwachten Umgebung befinden. Vertrauliche persönliche Zahlungsinformationen (beispielsweise eine Kreditkartennummer) werden während der Übermittlung über das Internet durch Verschlüsselungstechnologien, beispielsweise SSL (Secure Socket Layer), verschlüsselt.
  • Verwendung der persönlichen Daten von Kindern
    Der Service von 21Publish richtet sich an Nutzer, die mindestens 14 Jahre alt sind. Wenn Sie Ihrem Kind erlauben, die Dienste von 21Publish zu verwenden, kann das Kind mit Benutzern aller Altersgruppen kommunizieren. Beachten Sie hierbei, dass Ihr Kind bei diesen Diensten persönliche Informationen (beispielsweise den Namen, die Anschrift, die E-Mail-Adresse sowie Telefonnummern) weitergeben kann. Bevor Sie Ihre Zustimmung erteilen, weisen Sie Ihr Kind auf die Gefahren hin, die sich aus einer Kommunikation mit Fremden und der Freigabe von persönlichen Informationen im Onlinebetrieb ergeben können. Bedenken Sie auch, dass von Nutzern auf 21Publish platzierte Inhalte zum Teil nicht für Jugendliche unter 18 Jahren geeignet sein können. Sie können durch den Einsatz handelsüblicher Filtersoftware gegebenenfalls verhindern, dass Ihr Kind zufällig oder ohne Ihr Einverständnis solche Seiten besucht.

    Wenn Sie nachweisen können, dass Sie für ein Kind die Funktion als Erziehungsberechtigter haben, sind Sie außerdem berechtigt, Ihre Zustimmung für 21Publish-Dienste zu ändern bzw. zu entziehen und das Löschen der persönlichen Daten des Kindes zu überprüfen oder anzufordern. Sie können derartige Anforderungen oder Fragen zu der Vorgehensweise von 21Publish in Bezug auf die persönlichen Informationen Ihres Kindes weiterleiten, indem Sie eine E-Mail-Nachricht oder einen Brief an die Adresse im Abschnitt Kontaktinformationen dieser Richtlinien senden.
  • Verwendung von Cookies
    21Publish verwendet "Cookies", um Sie bei der Personalisierung zu unterstützen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer bringen. Cookies werden eindeutig an Sie vergeben, und können nur von einem Webserver in der Domäne gelesen werden, von der das Cookie an Sie ausgegeben wurde.

    Ein Hauptzweck von Cookies ist es, Ihnen ein Feature zur Zeiteinsparung anzubieten. Wenn Sie sich beispielsweise bei 21Publish-Sites oder -Diensten registrieren, stehen Ihre Informationen 21Publish bei späteren Besuchen sofort zur Verfügung.

    Sie haben die Möglichkeit, Cookies anzunehmen bzw. abzulehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an, aber Sie können in der Regel über die Browsereinstellungen festlegen, dass Cookies abgelehnt werden.
  • Änderungen dieser Datenschutzbedingungen
    Diese Datenschutzbedingungen werden von 21Publish entsprechend dem Feedback von unseren Kunden und gesetzlichen Erfordernissen von Zeit zu Zeit aktualisiert. Wenn 21Publish Änderungen an diesen Richtlinien vorgenommen hat, wird dies auf den Webseiten von 21Publish deutlich angezeigt. Bei grundlegenden Änderungen oder bei Änderungen in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen werden Sie von 21Publish informiert, bevor diese Änderungen in Kraft treten.