Was ist Wellness und warum ist es wichtig?

Die Worte Gesundheit und Wellness werden allenthalben vermarktet! Und während das Wort Gesundheit im Allgemeinen gut verstanden wird, ist es das Wort Wellness nicht. In der Tat, wenn Sie eine schnelle Google-Suche durchführen, werden Sie entdecken, dass Wellness eine Reihe von verschiedenen Dimensionen hat, die alle ein wenig anders sind, je nach Quelle. In diesem Artikel werde ich die Wahrheit über Wellness aufdecken, einschließlich dessen, was es ist und warum es wichtig ist. Außerdem gehe ich auf die Dimensionen von Wellness ein, die von Experten auf diesem Gebiet am häufigsten anerkannt werden.

Was sind die Dimensionen von Wellness?

Wie ich bereits erwähnt habe, sind die Dimensionen des Wohlbefindens je nach Quelle unterschiedlich. Tatsächlich können sich die Experten nicht einmal darauf einigen, wie viele Dimensionen von Wellness es gibt. Eine schnelle Google-Suche zeigt, dass online 5…6…7…8…9…sogar 10 Dimensionen von Wellness genannt werden. Leider ist dies wahrscheinlich der Grund, warum Wellness nicht so gut definiert oder verstanden wird wie Gesundheit.

Der Einfachheit halber sollten Sie sich die Dimensionen des Wohlbefindens als Kategorien vorstellen, innerhalb derer Wellness existiert. Im Folgenden finden Sie die Dimensionen von Wellness, die von Experten auf diesem Gebiet am meisten anerkannt werden.

Emotionales Wohlbefinden

Emotionales Wohlbefinden hat mit Ihren Gedanken, Gefühlen und Verhaltensweisen zu tun. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Gefühle klar zu erkennen und zu akzeptieren, sowohl positive als auch negative. Dazu gehört auch, sich an Stress, Lebensveränderungen und schwierige Zeiten anzupassen.

Zu den Möglichkeiten, Ihr emotionales Wohlbefinden zu verbessern, gehören:

  • Optimistisch sein und sich auf die positiven Aspekte des Lebens konzentrieren
  • Lernen Sie, Ihre Gefühle zu akzeptieren, egal ob gut, schlecht oder hässlich
  • Aufbau und Pflege starker Beziehungen
  • Im Hier und Jetzt bleiben
  • Achtsamkeit üben
  • So oft wie möglich lächeln
  • Eine gute Work-Life-Balance aufrechterhalten
  • Genügend Schlaf in der Nacht bekommen
  • Professionelle Unterstützung suchen, wenn nötig
  • Stressbewältigung durch positive Bewältigungsmethoden

Spirituelles Wohlbefinden

Spirituelles Wohlbefinden ist der Prozess, durch den Sie nach Sinn und Zweck im Leben suchen. Dies kann auf verschiedene Weise erreicht werden, z. B. durch organisierte Religion, Gebet, Meditation, Yoga sowie durch eine sorgfältige Bewertung Ihrer Moral, Werte und Überzeugungen.

Zu den Möglichkeiten, Ihr spirituelles Wohlbefinden zu verbessern, gehören:

  • Praktizierendes Mitglied einer organisierten Religion werden
  • Tägliches Durchführen von positiven Affirmationen
  • Sich Zeit nehmen, um die natürlichen Kräfte des Universums zu schätzen
  • Praktizieren von Yoga
  • Vergeben und Vergessen der Handlungen derer, die Ihnen Unrecht getan haben
  • Meditieren
  • Über die Bedeutung vergangener Ereignisse in Ihrem Leben nachdenken
  • Sich die Zeit nehmen, darüber nachzudenken, wer Sie sind, und Ihr inneres Selbst erforschen
  • Tiefer graben und Dinge erforschen, auf die Sie neugierig sind
  • Akzeptanz üben

Körperliches Wohlbefinden

Körperliches Wohlbefinden hat damit zu tun, Ihren Körper in optimaler Verfassung und Gesundheit zu halten. Dies kann durch eine ausgewogene Ernährung, verschiedene Formen von Bewegung und Selbstkontrolle erreicht werden.

Zu den Möglichkeiten, Ihr körperliches Wohlbefinden zu verbessern, gehören:

  • Mindestens 30 Minuten Bewegung pro Tag
  • Eine ausgewogene Ernährung
  • Portionskontrolle
  • Tägliches Frühstück
  • Safer Sex praktizieren
  • Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen bei einem Arzt
  • Genügend Schlaf in der Nacht
  • Sich zu einem rauchfreien Lebensstil verpflichten
  • Einschränkung des Konsums von ungesunden Fetten, Zucker, Salz und Alkohol
  • Lernen, auf Ihren Körper zu hören und frühe Anzeichen von Krankheiten zu erkennen

WARUM GESUNDHEIT UND WELLNESS AM ARBEITSPLATZ WICHTIG SIND

Dies ist ein Durchschnittswert für jede Person in den Vereinigten Staaten. Es wird prognostiziert, dass die Kosten weiter steigen werden und im Jahr 2023 fast 15.000 Dollar pro Person und Jahr erreichen werden. Arbeitgeber und Arbeitnehmer werden entscheiden müssen, wer für diese zusätzlichen Kosten aufkommen soll. Wellness-Programme am Arbeitsplatz können Unternehmen jedoch dabei helfen, diesen Trend zu bremsen.

Gesundheitskosten sind ein großer Teil unserer gesamten Wirtschaft

Es gibt eine andere Möglichkeit, diese Kosten zu betrachten. Das Bruttoinlandsprodukt ist ein Maß dafür, wie viel die Vereinigten Staaten produzieren. Zum Beispiel werden 3,5 % von allem, was die USA produzieren, zur Unterstützung des US-Militärs geschaffen.

Anders ausgedrückt, für jede 100 Dollar, die in den USA produziert werden, wurden 3,50 Dollar für das Militär ausgegeben. In den 1960er Jahren waren etwa 5% von allem, was in den USA produziert wurde, mit der Gesundheitsversorgung verbunden.

Seitdem ist der Anteil unserer gesamten Wirtschaft, der für die Bezahlung der Kosten des Gesundheitswesens aufgewendet wird, jedes Jahr gestiegen. Hochrechnungen zeigen, dass wir uns schnell auf 20% zubewegen.

Bald werden etwa 20 Dollar von jedem 100-Dollar-Produkt in den USA mit den Kosten für die Gesundheitsversorgung verbunden sein. Wie Sie aus dieser Grafik ersehen können, scheint es so, als ob dieser Trend auf unbestimmte Zeit anhalten wird.

Vielleicht werden eines Tages in der Zukunft 100 % von allem, was in diesem Land produziert wird, an das Gesundheitssystem gebunden sein. Dann wäre jeder Mann, jede Frau und jedes Kind in den Vereinigten Staaten ein Arzt und wir würden uns gegenseitig behandeln und abrechnen.

Natürlich werden wir diesen Punkt nie erreichen, weil wir in diesem Land noch etwas anderes tun müssen, als Geld für die Gesundheitsversorgung auszugeben. Aber der Punkt ist, dass die Kosten für die Gesundheitsversorgung zu einer der größten Einzelausgaben geworden sind, die es heute in den Vereinigten Staaten gibt.

Die Kosten für die Gesundheitsversorgung übersteigen alles andere

Und wenn man sich die Trends der Vergangenheit ansieht, ist es ziemlich einfach vorherzusagen, dass die Kosten in Zukunft wahrscheinlich weiter steigen werden.

Die steigenden Kosten für die Gesundheitsversorgung sind für Arbeitnehmer besonders schmerzhaft. Dieses letzte Diagramm zeigt vier Datensätze.

Die untere Linie stellt die Inflationsrate dar, die wir in den letzten 10 Jahren erlebt haben. In dieser Zeit sind die Kosten für Waren und Dienstleistungen, die wir alle bezahlen, um etwa 20 % gestiegen. In der gleichen Zeit sind die Gehälter und Einkommen etwas stärker gestiegen, nämlich um etwa 26 %.

Diese beiden unteren Linien zeigen, dass die Inflation real ist und dass die Dinge in der Zukunft mehr kosten als in der Vergangenheit, und dass unsere Einkünfte gerade noch mit den gestiegenen Kosten aufgrund der Inflation mithalten können. Die obere Linie in diesem Diagramm zeigt den Anstieg der Kosten für unsere Krankenversicherungsprämien im gleichen Zeitraum.

Im gleichen Zeitraum sind die Kosten für Krankenversicherungsprämien und Selbstbehalte um 54 % bzw. 162 % gestiegen. Unser Einkommen/Einkommen hat nicht Schritt gehalten, während die Kosten für unsere Versicherungsprämien und Selbstbehalte in die Höhe geschnellt sind.

Kein Wunder, dass sich die Menschen über die Kosten der Gesundheitsversorgung beschweren. Egal wie viel wir verdienen, wir können mit den Kosten für die Gesundheitsversorgung nicht mithalten. Aus diesem Grund ist die Einführung von Gesundheits- und Wellnessprogrammen am Arbeitsplatz so wichtig.

Welche Optionen für Wellness-Programme haben Arbeitgeber?

Das Problem, mit dem viele Arbeitgeber konfrontiert sind, ist die Frage, wer diese Differenz bezahlen soll. Sollen die Arbeitgeber für die erhöhten Kosten aufkommen oder sollen sie die gestiegenen Kosten für die Gesundheitsversorgung an ihre Mitarbeiter weitergeben. Arbeitende Amerikaner spüren den Schmerz, der mit hohen Gesundheitskosten verbunden ist, wenn wir weniger Geld nach Hause bringen.

Neben den oben erwähnten Strategien zur Kostensenkung können Arbeitgeber die Nachfrage nach Gesundheitsleistungen reduzieren, indem sie ihren Mitarbeitern helfen, ihre Gesundheit zu verbessern. Hier kommt die Wirkung von effektiven Wellness-Programmen am Arbeitsplatz ins Spiel.

Modelle des öffentlichen Gesundheitswesens zeigen, dass schlechte Lebensgewohnheiten zu erhöhten Gesundheitsrisiken wie Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel und hohem Blutzucker führen.

Diese erhöhten Gesundheitsrisiken führen schließlich zu teuren und tödlichen chronischen Krankheiten. Gesundheit und Wellness am Arbeitsplatz können das Gesundheitsverhalten der Mitarbeiter verbessern und durch die Senkung der Gesundheitsrisiken das Auftreten von chronischen Krankheiten wie Herzkrankheiten, Krebs, Schlaganfall und Diabetes verringern. Dies sind die am teuersten zu behandelnden Krankheiten, und diese Krankheiten sind fast ausschließlich mit dem Lebensstil verbunden.

Es steht außer Frage, dass gut konzipierte betriebliche Wellness-Programme die Gesundheit der Mitarbeiter verbessern und die Gesundheitskosten der Mitarbeiter beeinflussen können. Aber sie können die ständig steigenden Kosten im Zusammenhang mit Gesundheitsleistungen nicht umkehren.

Worksite-Wellness-Programme können die Gesundheit der Mitarbeiter drastisch verbessern und sie können den Kostentrend im Gesundheitswesen umkehren, aber sie sind keine langfristige Lösung, um den anhaltenden Kostendruck zu bekämpfen.

Denn eine schlechte Mitarbeitergesundheit ist nur einer von vielen Faktoren, die erklären, warum die Kosten im Gesundheitswesen so hoch sind und weiter steigen.

WIE WICHTIG SIND GESUNDHEIT UND WELLNESS?

Gesundheit und Wellness sind wesentlich für ein erfülltes Leben. Der Verzehr gesunder Lebensmittel wie Gemüse und mageres Eiweiß ist wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden. Außerdem hilft ein aktiver Lebensstil dabei, ein gutes Leben zu führen. Regelmäßige Bewegung kann Senioren und jungen Menschen gleichermaßen helfen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu erhalten. Kurz gesagt: Bewegung und Yoga können das Gleichgewicht, die Stabilität, die Kraft und die Ausdauer verbessern.

Erhaltung der körperlichen Gesundheit

Altersbedingte medizinische Störungen und andere körperliche Zustände können einen großen Einfluss auf die Gesundheit von Senioren haben. Nachrichten, Anleitung und andere wichtige Hinweise in diesem Bereich sind nützlich, um erwachsenen Menschen zu helfen.

 

Erhaltung der geistigen Gesundheit

Psychische Gesundheitsprobleme sind auch bei älteren Erwachsenen häufig. Dazu können unter anderem Abgeschiedenheit, Angststörungen und Demenz gehören. Erwachsene Erwachsene leiden auch unter psychischen Störungen, emotionalem Zusammenbruch. Infolgedessen neigen sie dazu, mehrere psychische Krankheiten zu entwickeln.

 

Aufrechterhaltung des körperlichen Wohlbefindens

Das Wohlbefinden von erwachsenen Menschen wird mit zunehmender Größe dieser Altersgruppe immer wichtiger. Die Zahl der erwachsenen Menschen über 65 Jahren nimmt zu, und viele von ihnen leben allein ohne eine Betreuungsperson. Das hat zur Folge, dass sie für ein unabhängiges Leben ungesund werden.

Die Vorteile einer Verbesserung der Ganzkörper-Wellness für ältere Erwachsene sind die folgenden

  • Gesteigerte Lebensqualität.
  • Ein längeres und gesünderes Leben.
  • Aktive soziale Interaktion.
  • Mentale und emotionale Gesundheit.
  • Ein aktiver Teil der Belegschaft.
  • Finanzielle Unabhängigkeit.

Psychisches Wohlbefinden aufrechterhalten

Unter Senioren und älteren Menschen werden psychische Gesundheitsprobleme oft missverstanden oder ausgegrenzt. Und das ist unangebracht. Ihr geistiges Wohlbefinden ist genauso wichtig wie Ihr körperliches Wohlbefinden. Immer dann, wenn diese Probleme nicht gelöst werden, können psychische Probleme und Hirnleistungsstörungen eintreten.

Vorteile von Yoga für Gesundheit und Wohlbefinden

Wissenschaftliche Untersuchungen haben die Vorteile von Yoga für Gesundheit und Wohlbefinden bewiesen. Yoga ist eine großartige Übung für Sie, wenn Sie Blutdruck, Cholesterin, Herzkrankheiten oder Diabetes haben. Es gibt Ihnen Kraft, Flexibilität und Geist-Körper-Bewusstsein.

Hier sind einige weitere Vorteile von Yoga, die jeder kennen sollte:

  • Verbessert Gleichgewicht und Stabilität;
  • Verbessert die Flexibilität und die Gesundheit der Gelenke;
  • Fördert die Atmung;
  • Reduziert hohen Blutdruck;
  • Reduziert Angstzustände;
  • Fördert die Achtsamkeit.

Abschließende Worte

Abschließend lässt sich sagen, dass wir alle einen Gesundheits- und Wellness-Plan brauchen, um unser tägliches Leben zu verändern. Gesundheit und Wellness sind ein wichtiger Bestandteil des Menschen. Die Wichtigkeit von Gesundheit und Wohlbefinden besteht darin, ein langes, erfolgreiches Leben zu führen. Yoga auf die richtige Art und Weise zu machen, ist entscheidend für Gesundheit und Wellness.

PIES Fitness Yoga Studio hat Klassen auf verschiedenen Arten von Yoga, und es kann auch lehren Sie die richtigen Techniken, um einen gesunden Körper zu erreichen. Wir haben auch eine spezielle Senioren-Yoga-Klasse. Buchen Sie die Anfänger-Yoga-Klasse von Pies Fitness Yoga Studio und bleiben den ganzen Tag aktiv.

 

Gesundheit und Wellness: 5 wichtige Punkte für einen gesunden Lebensstil

Ein gesunder Lebensstil, wie z. B. gesunde Ernährung, Sport und der Verzicht auf Junkfood, verlängert nicht nur Ihr Leben, verjüngt Ihre Haut und Ihr Haar, sondern verbessert auch Ihr allgemeines Wohlbefinden. Es wird Ihnen helfen, sich körperlich und geistig besser zu fühlen.

Allerdings sind gesunde Gewohnheiten schwer zu entwickeln und erfordern eine Änderung der Denkweise. Aber eine starke Willenskraft und ein angestrebtes Ziel werden Ihnen helfen, einen gesunden Lebensstil zu verfolgen. Die meisten von uns leiden unter bestimmten Gesundheitsproblemen. Die häufigsten Gesundheitsprobleme sind Übergewicht, Stimmungsschwankungen, Krankheiten, geringe Ausdauer und stumpfes Aussehen. Ein gesunder Lebensstil spielt eine wichtige Rolle bei der Überwindung all dieser Probleme.

Die Bedeutung von Gesundheit und Wellness

Die folgenden Punkte werden Ihnen helfen, die Bedeutung von Gesundheit und Wellness im Leben eines Menschen zu verstehen:

1. Gewichtsmanagement: Regelmäßige Übungen und gesunde Ernährung helfen Ihnen, eine übermäßige Gewichtszunahme zu vermeiden. Körperlich aktiv zu sein ist notwendig, um Ihr Abnehmziel zu erreichen, das Immunsystem zu stärken und Ihr Energieniveau zu erhöhen.

Sie sollten jede Woche mindestens 150 Minuten Sport treiben, um aktiv und fit zu bleiben. Neben dem Sport sollten Sie eine ausgewogene oder kalorienbewusste Ernährung einhalten. Das richtige Verhältnis von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen steigert Ihr Energieniveau und hält es den ganzen Tag über aufrecht.

2. Verbessern Sie Ihre Laune: Ein gesunder Lebensstil führt zu einem entspannten Geist und macht Sie den ganzen Tag über energiegeladen. Bewegung und gesunde Ernährung helfen Ihnen auch, Ihre Stimmung zu verbessern und Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Es wird Ihnen auch helfen, Ihren Stress zu überwinden.

3. Verhindern Sie Krankheiten: Ein gesunder Lebensstil hilft Ihnen, bestimmte Krankheiten wie Herzkrankheiten, Blutdruck, Depressionen, Körperschmerzen usw. zu verhindern. Beginnen Sie Ihren Tag immer mit einem gesunden Frühstück. Regelmäßige Bewegung und ausgewogene Ernährung erhöhen nicht nur Ihren Stoffwechsel, sondern verbessern letztendlich auch Ihren Gesundheitszustand.

4. Energie steigern: Eine ungesunde Ernährung verursacht ein lethargisches Gefühl. Auf der anderen Seite gibt eine ausgewogene, gesunde Ernährung Ihrem Körper Treibstoff, um alle Funktionen auszuführen. Zu einer gesunden Ernährung gehören Vollkornprodukte, mageres Fleisch, fettarme Milchprodukte, Obst und Gemüse. Eine gute Kombination aus Bewegung und ausgewogener Ernährung gibt Ihnen einen guten Schlaf und hilft Ihnen, einen frischen und energiegeladenen Tag zu beginnen.

5. Verbessert die Langlebigkeit: Die anderen Vorteile der Annahme eines gesunden Lebensstils in der täglichen Routine wird Ihnen ein längeres Leben, gesündere und jüngere Haut, gepflegte Haare und allgemeines Wohlbefinden geben.

Regelmäßige Bewegung und ausgewogene Ernährung sind der Schlüssel zu einem gesunden Lebensstil und zur Nutzung aller oben genannten Vorteile. Um einen gesunden Körper zu erhalten, beginnen Sie mit einem einfachen und kurzen fünfminütigen Spaziergang. Steigern Sie ihn allmählich mit täglich 30 Minuten.

Obwohl es schwer ist, solche Gewohnheiten in den täglichen Lebensstil zu übernehmen, kann eine starke Willenskraft viel bewirken. Sie können auch an einem Fitnesskurs, Ayurveda-Kurs oder Ernährungskurs teilnehmen. Diese Kurse helfen Ihnen, umfangreiche Informationen zu erhalten und sie zur Gewohnheit zu machen.

Außerdem können Sie Ihre Karriere auch im Bereich Ernährung und Fitness gestalten. Da einige Kurse geben erstaunliche Karrieremöglichkeiten zu lernen und zu wachsen.

 

Warum ist Gesundheit & Wellness so wichtig

Es ist keine Überraschung, dass die Amerikaner in Sachen Gesundheitsversorgung auf dem absteigenden Ast sind. Da der Zugang und die Erschwinglichkeit der Krankenversicherung auf der Kippe stehen, ist es wichtiger denn je, sich um seinen Geist, seinen Körper und seine Seele zu kümmern.

Angesichts der heutigen Technologie und des hohen Niveaus der Gesundheitsversorgung in den Vereinigten Staaten fragen Sie sich vielleicht, warum Sie sich solche Sorgen machen sollten? Warum sind Gesundheit und Wellness so wichtig?

Was ist der Unterschied zwischen Gesundheit und Wellness?

Gesundheit konzentriert sich darauf, dass der physische und mentale Körper frei von Krankheiten, Verletzungen oder Leiden ist. Gesundheit ist ein Ziel, auf das man hinarbeitet. Zum Beispiel sind die Bewältigung chronischer Erkrankungen wie die Senkung des Blutdrucks oder die Kontrolle von Diabetes Ziele, die es zu erreichen gilt, ebenso wie das Abnehmen oder die Stärkung des Herzens durch Herz-Kreislauf-Training.

Viele chronische Krankheiten, wie Bluthochdruck und Typ-2-Diabetes, sind auf dem Vormarsch. Die erschreckendste Statistik ist, dass sie bei kleinen Kindern immer häufiger auftreten. Oft sind diese Krankheiten eine Folge von ungesunden Ernährungsgewohnheiten und erhöhter Gewichtszunahme.

Ernährungsgewohnheiten, die sich in der Kindheit herausgebildet haben, setzen sich oft bis ins Erwachsenenalter fort. Heute ist etwa eines von drei amerikanischen Kindern und Jugendlichen übergewichtig oder fettleibig, und die Prävalenz von Fettleibigkeit bei Kindern hat sich von 1971 bis 2011 mehr als verdreifacht. Wenn man Kindern schon in jungen Jahren beibringt, sich gesund zu ernähren, hilft das, dass sie ihr Leben lang gesund bleiben.

Wellness ist mehr als das Freisein von Krankheit, es ist der lebendige Prozess der Veränderung und des Wachstums, der ein Leben lang anhält. Wellness spricht das breitere Spektrum Ihres Körpers an, das die Gesamtbalance Ihres körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefindens umfasst. Es spricht die Art und Weise an, wie Sie Ihr tägliches Leben leben. Es ist kein Ziel, das es zu erreichen gilt, sondern ein Lebensstil, den Sie annehmen. Einfach mal das eigene zu Hause entsprechend einrichten und die Veränderungen spüren.

Die Aufrechterhaltung eines optimalen Niveaus an Wohlbefinden ist absolut entscheidend, um ein Leben von höherer Qualität zu führen. Als Elternteil ist es unerlässlich, eine Kultur des Wohlbefindens in der Familie zu kultivieren. Wellness ist wichtig! Warum ist es wichtig? Es ist wichtig, weil sich Ihr Wohlbefinden nicht nur auf Ihre Gefühle auswirkt, sondern auch auf die Gefühle Ihrer Kinder.

Als Elternteil ist es wichtig, dass Sie ein positives Beispiel geben. Die Einstellungen und Handlungen Ihrer Kinder werden Ihr Verhalten modellieren; es ist ein fortlaufender Kreislauf. Die psychologischen Auswirkungen auf fettleibige Kinder können verheerend sein; sie sind anfälliger für ein geringes Selbstwertgefühl, ein negatives Körperbild und Depressionen.

Was Sie tun können, um Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern

Ihr Körper ist ein direktes Spiegelbild dessen, was in Ihrem Geist vor sich geht. Um erfolgreich die Qualität Ihres Lebens zu verbessern, müssen Sie Ihre Denkweise ändern.

Sie können nicht warten, bis alles richtig ist, weil es das nie sein wird. Es wird immer Hürden geben, die Sie überspringen müssen, und Herausforderungen, denen Sie sich stellen müssen.
Hören Sie auf, Ihre „Geschäftigkeit“ wie ein Ehrenabzeichen zu tragen. Hören Sie auf, sich verpflichtet zu fühlen, rund um die Uhr für Leute erreichbar zu sein, die einen verzerrten Sinn für Dringlichkeit haben. Hören Sie auf, sich von den Bedürfnissen und Wünschen anderer vereinnahmen zu lassen.

Was ist Wellness und warum ist es wichtig?

Wellness ist viel mehr als nur körperliche Gesundheit, Bewegung oder Ernährung. Es ist die vollständige Integration von körperlichem, geistigem und seelischem Wohlbefinden.

In diesem Beitrag erfahren Sie, was Wellness im weitesten Sinne bedeutet, welche verschiedenen Arten von Wellness es gibt und welche Schritte Sie unternehmen können, um Ihr tägliches Leben zu verbessern.

Warum Wellness wichtig ist

Die Aufrechterhaltung eines optimalen Wellness-Niveaus ist absolut entscheidend, um eine höhere Lebensqualität zu erreichen. Wellness ist wichtig, weil alles, was wir tun, und jedes Gefühl, das wir empfinden, mit unserem Wohlbefinden zusammenhängt. Unser Wohlbefinden wiederum wirkt sich direkt auf unsere Handlungen und Gefühle aus. Es ist ein ständiger Kreislauf. Daher ist es für jeden wichtig, ein optimales Wohlbefinden zu erreichen, um Stress zu dämpfen, das Krankheitsrisiko zu verringern und positive Interaktionen zu gewährleisten.

„Wenn es einen Jungbrunnen gäbe, würde er in den Seelen derjenigen ruhen, die im Alter nach optimaler Gesundheit streben“, sagt Beverly Bernstein Joie, Präsidentin/CEO von Complete Care Strategies. „Die Priorität, optimale Gesundheit anzustreben, bedeutet weniger Herzkrankheiten, Schlaganfälle und kognitiven Verfall.“

Arten von Wellness

Die Dimensionen von Wellness sind beruflich, geistig, körperlich und intellektuell. Jede Dimension des Wohlbefindens steht in Wechselbeziehung zu einer anderen. Jede Dimension ist gleichermaßen wichtig für das Streben nach optimaler Gesundheit. Man kann ein optimales Maß an Wohlbefinden erreichen, wenn man versteht, wie man jede der Dimensionen des Wohlbefindens aufrechterhält und optimiert.

Berufliches Wohlbefinden

Berufliches Wohlbefinden konzentriert sich auf unsere Suche nach einer Berufung und beinhaltet die Teilnahme an Aktivitäten, die Sinn und Zweck bieten.

Es ist die Fähigkeit, ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit zu erreichen, Stress am Arbeitsplatz zu bewältigen und Beziehungen zu Kollegen aufzubauen. Es geht sogar darum, verschiedene Karrieremöglichkeiten zu erkunden und herauszufinden, wo man hinpasst.

Ihre Karriere nimmt einen großen Teil Ihrer Zeit in Anspruch, weshalb es für Ihr allgemeines Wohlbefinden wichtig ist, das zu tun, was Sie lieben und was Sie gerne tun. Wenn Menschen das tun, wozu sie bestimmt sind, vertiefen sie ihr Gefühl für Sinn und Zweck.

 

Die Wichtigkeit von Wellness

Muncie, IN-Das Wort „Wellness“ wird überall vermarktet, wo wir hinschauen: in der Werbung, in Magazinen im Gang des Lebensmittelgeschäfts und sogar auf Lebensmittelverpackungen. Trotz der massiven Vermarktung ist Wellness mehr als nur ein Schlagwort oder ein Trend. Wellness ist ein aktiver Prozess, bei dem man Entscheidungen für ein gesundes und erfülltes Leben trifft. Wer will das nicht? Indem wir auf unsere Ernährung und Bewegung achten, können wir ein gutes Wohlbefinden erreichen.

Wellness ist besonders wichtig, wenn wir älter werden, denn regelmäßige Bewegung und die richtige Ernährung können helfen, eine Reihe von Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Fettleibigkeit und sturzgefährdetes Verhalten zu verhindern. Außerdem steigt der Bedarf an Vitaminen und Mineralien nach dem 50. Lebensjahr an, sodass eine gesunde Ernährung immer wichtiger wird. Aus diesem Grund hat sich LifeStream der Bereitstellung von Wellness-Ressourcen für unsere Gemeinschaft verschrieben. Wellness ist der Kern der Mission von LifeStream: die Lebensqualität von Menschen zu verbessern, die Gefahr laufen, ihre Unabhängigkeit zu verlieren.

LifeStream bietet eine Vielzahl von Kursen an, die unserer Gemeinschaft helfen, ihre Wellness-Ziele zu erreichen, darunter „Gesundes Essen jeden Tag“, „Aktives Leben jeden Tag“ und „Fitness verbessern“. Diese Kurse sollen dabei helfen, gesunde Ernährung und Fitness in die tägliche Routine einzubauen. Eine Teilnehmerin sagte: „Ich bin zufrieden mit den Änderungen, die ich vorgenommen habe, und kann mir vorstellen, dabei zu bleiben. Das ist keine Diät, sondern eine Änderung des Lebensstils.“

Egal, ob Sie 20 oder 80 Jahre alt sind, Wellness ist wichtig, und wir ermutigen Sie, in diesem Sommer aktiv zu werden. Überlegen Sie sich Ihre persönlichen Wellness-Ziele und fangen Sie noch heute damit an; es ist nie zu spät! Durch die Erkenntnis, dass ein gesunder Lebensstil ein gesundes Altern fördert, können wir alle ein längeres, unabhängigeres Leben führen.

 

Wann man ein Dating-App-Match im echten Leben trifft

Treffen oder nicht treffen? Das ist die Frage. Aber wenn Sie mit einem süßen Kerl auf Ihrer Lieblings-Dating-App gechattet haben, ist die Frage nicht, ob Sie sich treffen oder nicht, sondern wann Sie sich treffen.

Laut einer aktuellen Studie warten 58 % der Nutzer von Dating-Apps bis zu einem Monat, bevor sie jemanden aus einer App in Echtzeit treffen. Sie wollen Ihr Date nicht vergraulen, indem Sie es zu früh zu einem Treffen drängen, aber Sie wollen auch nicht zu lange warten und riskieren, dass er sich mit jemand anderem trifft. Hier erfahren Sie, wann Sie ein Dating-App-Match im echten Leben treffen sollten.

Wann man sich treffen sollte: Unser Leitfaden

Wenn Sie ein Grübler sind: Je früher, desto besser

Je mehr Sie mit jemandem in einer App texten, desto mehr mögen Sie ihn vielleicht. Das ist zwar gut, bedeutet aber auch, dass Sie sich wahrscheinlich eine Vorstellung davon machen, wie die Person am anderen Ende des Telefons in Wirklichkeit sein wird.

Wenn sie Ihre Erwartungen nicht erfüllt, kann es leider passieren, dass die Dinge flach fallen und eine große Enttäuschung sind. Oder Sie bauen sie so sehr in Ihrem Kopf auf, dass Sie nervös werden und sich bei der Verabredung nicht wirklich selbst sein können.

Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie sich heute mit jemandem treffen sollten, nachdem Sie sich vor ein paar Stunden mit ihm verabredet haben. Sie wollen immer noch sicherstellen, dass Sie sich sicher und selbstbewusst gegenüber der Person fühlen, mit der Sie Zeit verbringen werden. Und stellen Sie immer sicher, dass Sie jemanden wissen lassen, wohin Sie gehen und mit wem Sie zusammen sein werden, bevor Sie zu einem ersten Date aufbrechen.

Wenn Sie immer auf der Hut sind: Nehmen Sie sich Zeit

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, dem anderen Geschlecht oder Menschen im Allgemeinen zu vertrauen, sollten Sie vielleicht etwas länger warten, bevor Sie sich mit einem potenziellen Partner treffen. Manche Menschen, mich eingeschlossen, finden, dass das Kennenlernen über SMS, Telefonate und Facetime zu weniger Druck führen kann.

Natürlich funktioniert das nur bei manchen Menschen. Wenn Sie also feststellen, dass einige Ihrer Partner nicht daran interessiert sind, monatelang hin und her zu simsen, bevor Sie sich treffen, nehmen Sie es nicht zu schwer. Das Alter spielt dabei eine Rolle. Jemand in seinen 20ern ist wahrscheinlich eher bereit, sich früher zu treffen als jemand in seinen 50ern.

Studien zeigen, dass es ganz natürlich ist, wenn die Kommunikation nach 2 bis 3 Wochen nur noch online stattfindet. Sie zeigen aber auch, dass Chatten vor einem Treffen die Intimität und die soziale Orientierung fördern kann. Versuchen Sie, ein Gleichgewicht dazwischen zu finden.

Jeder Mensch hat andere Vorlieben, wenn es um die Kommunikation geht, vor allem mit jemandem, den er noch nicht kennengelernt hat. Geben Sie also Raum, damit sich die Situation natürlich entfalten kann.

Wenn Sie ein heterosexueller Mann sind: Versuchen Sie es zwei Wochen lang

Wenn Sie ein Mann sind und dies lesen, möchten wir Sie daran erinnern, dass die meisten Frauen jedes Mal, wenn sie sich auf ein erstes Date einlassen, eine Ahnung von Angst haben.

Das ist nichts Persönliches und hat nichts mit dem toten Fisch auf Ihrem Profilbild zu tun, es ist einfach ein Teil des Frauseins in dieser Welt.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Frauen nach den ersten paar Nachrichten nicht offen für ein Treffen mit Ihnen sind. Versuchen Sie sogar, sich dazu zu drängen, etwas länger zu warten, bevor Sie sich mit einem Match treffen.

Diese Zeit kann garantieren, dass Sie sich beide ein bisschen wohler fühlen, und kann Ihnen auch helfen, zielgerichtetere Entscheidungen in Ihrem Dating-Leben zu treffen.

Wenn Sie jedoch zwei Wochen warten wollen, bevor Sie sich mit jemandem treffen, versuchen Sie, innerhalb der ersten Woche zumindest vorläufige Pläne zu machen, damit Ihre Partnerin weiß, dass Sie tatsächlich vorhaben, sie zu treffen.

Wenn Sie dazu neigen, sich ablenken zu lassen: Versuchen Sie es mit einer Woche

Dating-Apps können ablenkend sein und manche machen es schwer, sich auf die Suche nach einem Partner zu konzentrieren, wenn Sie jeden Tag mit mehreren neuen Leuten zusammenpassen.

Wenn Sie feststellen, dass Sie sich mit vielen Leuten treffen, aber von dem Textgeplänkel gelangweilt sind und viele Ihrer Matches nirgendwo hinführen, sollten Sie versuchen, sich eher früher als später mit Ihren Matches zu treffen.

Verabredungen sind viel aufregender, wenn Sie die Anwesenheit von jemandem im wirklichen Leben erleben können, und es ist verständlich, dass Sie diesen Funken über Textnachrichten vielleicht nicht spüren.

Versuchen Sie, einen Plan zu machen, um sich mit jemandem zu treffen, bevor eine Woche vergeht, wenn nicht sogar noch früher. So stellen Sie sicher, dass Sie die Person immer noch im Kopf haben und das Gespräch nicht abbricht, bevor Sie sich treffen können.

Letztendlich ist jede Person, mit der Sie sich verabreden, einzigartig und es gibt keine feste Regel dafür, wann man sich mit jedem Partner treffen sollte. Je mehr Sie sich verabreden, desto mehr werden Sie darüber lernen, was für Sie und Ihren Dating-Stil funktioniert.

Warten Sie nur nicht zu lange, denn es gibt viele Fische im Meer und derjenige, auf den Sie ein Auge geworfen haben, könnte sich verfangen!

 

Einzigartige Dinge, um ein Mädchen auf einer Dating-App zu fragen

Sie haben sich also entschieden, eine Dating-App zu nutzen, weil Sie ein tolles Mädchen kennenlernen möchten, aber wie stellen Sie sicher, dass Sie sich von all den anderen Jungs abheben?

Vielleicht haben Sie bereits jemanden gefunden, an dem Sie sehr interessiert sind, oder Sie sind nervös, weil Sie nicht wissen, wie Sie ein interessantes Gespräch aus dem Nichts beginnen sollen.

Keine Sorge, ich denke, das haben wir alle schon erlebt. Sie wollen nicht mit etwas Langweiligem oder Allgemeinem wie „Hey, wie geht’s dir?“ anfangen, denn das ist nicht aufregend, gibt ihr kein Gefühl dafür, wer Sie wirklich sind und hilft Ihnen nicht, etwas Interessantes über sie zu erfahren.

Was Sie brauchen, ist ein Haufen einzigartiger Dinge, die Sie ein Mädchen in einer Dating-App fragen können.

Die besten Fragen an ein Mädchen, um einen Eindruck zu hinterlassen

Was ist dein Lieblingssong aller Zeiten?

Das ist ziemlich spezifisch, denn es gibt Millionen von Songs da draußen und Sie haben sie gebeten, nur einen auszuwählen, der für sie besonderer ist als alle anderen.

Vielleicht entdecken Sie dabei eine Band oder einen Musiker oder ein Musikgenre, das Sie beide mögen, und gehen am Ende sogar zusammen auf ein Festival oder ein Konzert.

Wie viele Leute schreiben Ihnen Nachrichten, die nur „Hallo“ sagen?

Eine lustige Frage, die Sie stellen können, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie sagen sollen, aber Sie wollen trotzdem anders sein. Das wird sie wahrscheinlich zum Lachen bringen und ihr zeigen, dass Sie nicht wie die anderen sind.

Wer weiß, wohin das Gespräch von hier aus gehen wird!

Was ist Ihre Vorstellung von einem perfekten Tag?

Das ist eine viel bessere Frage als „Wie sieht dein typischer Tag aus?“, weil sie ihr erlaubt, sich ihr Traumszenario vorzustellen. Diese Frage lässt sie in all die wundervollen, aufregenden Dinge eintauchen, die sie gerne tun würde, anstatt in das, was sie tatsächlich tun könnte.

Es wird Ihnen auch helfen, herauszufinden, ob Sie Ähnlichkeiten in der Art des Lebens haben, das Sie leben möchten.

Was denken Sie, war eine bessere Entdeckung: Amazon oder Avocados?

Dies ist nur eine dieser zufälligen, lustigen Fragen, die nicht viel Sinn ergeben, aber sie wahrscheinlich zum LOL bringen werden. Sie sind völlig unterschiedliche Dinge und können nicht wirklich verglichen werden, was dies zu einer lächerlichen, aber urkomischen Frage macht, die man einem Mädchen in einer Dating-App stellen kann.

Die Leute LIEBEN Avos und die Amazone, ist nun mal die Amazone.

Wenn du irgendeine Superkraft haben könntest, welche wäre das und warum?

Die typischen Antworten auf diese Frage sind der Wunsch, unsichtbar zu sein, in der Zeit zurückzureisen oder die Gedanken der Leute zu lesen. Sie werden herausfinden, wie ihr Verstand funktioniert, indem Sie sagen, was sie sagt, und Sie werden sehen, wie kreativ sie ist.

Wenn du drei Wünsche von einem Flaschengeist hättest, was würdest du dir wünschen?

Vielleicht ist einer ihrer Wünsche, einen tollen Mann zu finden, und du kannst sofort einspringen und sagen: „Ich bin hier.“

Was ist das Romantischste, das je jemand für Sie getan hat?

Vielleicht finden Sie heraus, dass niemand jemals etwas übermäßig Romantisches für sie getan hat – in diesem Fall können Sie etwas Süßes für sie bei einem Date tun; wie ihr Blumen oder ihren Lieblings-Schokoriegel bringen.

Oder Sie finden heraus, dass sie nicht wirklich auf romantische Gesten steht. In diesem Fall sollten Sie ihr trotzdem Blumen mitbringen, denn keine Frau mag es nicht, Blumen zu bekommen.

Wenn du ein Tier wärst, welches wärst du und warum?

Dies wird Ihnen helfen, herauszufinden, ob sie ein Tiermensch ist oder nicht, ob sie irgendwelche Haustiere hat und wie sie zu diesem Thema steht. Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie beide Hundeliebhaber sind und denken, dass Katzen böse sind.

Sie erfahren vielleicht, dass sie Pandabären liebt, was bedeuten könnte, dass sie ziemlich unabhängig ist und ihren eigenen Raum genießt. Sie könnte Ihnen sagen, dass sie ein Vogel sein möchte, was bedeuten könnte, dass sie nach Freiheit sucht oder im Moment vor etwas in ihrem Leben fliehen möchte.

Worüber würden Sie am liebsten die ganze Nacht aufbleiben und reden?

Dies ist eine spannendere Art, jemanden zu fragen, was seine Leidenschaften und Interessen sind. Jeder hat eine Leidenschaft für etwas und könnte stundenlang darüber reden, ohne dass es langweilig wird.

Allein diese Frage wird sie zum Strahlen bringen, denn sie wird über etwas sprechen, das sie liebt. Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie gemeinsame Interessen haben oder etwas, über das Sie mehr wissen möchten.

 

Fern-Datum-Ideen, um die Romantik lebendig und gut zu halten

Es war ein wirklich hartes Jahr für Paare, die Anfang des Jahres eine Beziehung begonnen haben oder eine Fernbeziehung führen. Während die Bedrohung durch das Coronavirus noch anhielt, wusste niemand, welche Auswirkungen es wirklich auf die Welt haben würde.

Neue Paare, die noch nicht bereit waren, zusammenzuziehen, wurden in eine Fernbeziehung gezwungen, selbst wenn sie nur ein paar Blocks entfernt wohnten. Aufgrund der Schließungen fanden viele frühe Dates wahrscheinlich auf Zoom statt.

Aber es hörte nicht auf, sich zu verabreden. Viele Menschen erkannten, dass sie die Pandemie nicht allein bewältigen wollten, und so wurden Verabredungen immer beliebter. Verabredungen über große Entfernungen machten mit begrenzten Ressourcen viel mehr Spaß. Die stärksten Paare sind im Moment diejenigen, die es geschafft haben, Spaß zu haben und das Beste aus der Situation zu machen.

Suchen Sie nach Ideen für ein Fern-Date, um die Dinge mit einem neuen Partner lustig und die Romantik mit einem Langzeitpartner lebendig zu halten? Hier sind fünf tolle Vorschläge.

Long Distance Date Ideas: 5 großartige Vorschläge

Singen Sie online Karaoke

Es gibt viele Facebook-Gruppen im Internet, die zum Singen von lustigen Videos zu Hause anregen. Sie zu sehen ist eine gute Erinnerung daran, dass wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen und keine Angst davor haben, uns ein wenig zu blamieren, wenn es jemanden unterhält, der uns wichtig ist. Sie sind nicht scharf darauf, auf Facebook aufzutreten?

Zum Glück gibt es eine Menge Karaoke-Apps, mit denen Sie sich wohler fühlen. Smule, das 2012 veröffentlicht wurde, ist eine davon. Yokee ist eine weitere, die sich rühmt, 100 Millionen Abonnenten zu haben. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie loslassen und Spaß haben – denn die Person, die sieht, wie Sie einen musikalischen Klassiker schmettern, während sie Sie anfeuert, könnte die Person sein, mit der Sie den Rest Ihres Lebens verbringen wollen.

2. Lesen Sie sich gegenseitig Bücher vor

Es hat etwas unglaublich Beruhigendes, vorgelesen zu bekommen. Wenn Sie und Ihr Partner beide gerne lesen, sollten Sie einen „Buchclub“ gründen, in dem Sie sich gegenseitig Passagen vorlesen. So verbringen Sie Zeit miteinander und gehen gleichzeitig einem beruhigenden Hobby nach. Das Lesen desselben Buches ist auch ein sofortiger Gesprächsanlass, falls Ihnen der Gesprächsstoff ausgeht.

3. Spielen Sie gemeinsam Spiele auf Ihrem Handy oder Computer

Wussten Sie, dass es eine Menge kostenloser Spieledienste gibt, die Sie auf Ihrem Telefon nutzen können? Mit Diensten wie GamePigeon und Gamebytes können Sie alles von Billard bis Hangman spielen. Denken Sie nur daran, dass Sie nicht zu wettbewerbsorientiert sein sollten! Spielen sollte Spaß machen, nicht stressen. Wenn die Beziehung noch relativ neu ist, ist das ein todsicherer Weg, um die Kommunikation aufrechtzuerhalten.

Es ist auch eine gute Möglichkeit, sie zu beschäftigen, wenn Sie wissen, dass sie sich abreagieren müssen, Sie aber trotzdem Zeit miteinander verbringen möchten. Ein paar Runden Online-Basketball zu spielen ist viel weniger zeitaufwändig als ein FaceTime nach der Arbeit.

4. Suchen Sie online nach Häusern

Dies ist eine der wenigen Ideen für ein Fern-Date, die Ihre Beziehung wirklich voranbringen kann. Selbst wenn Sie noch nicht bereit für einen Heiratsantrag sind, macht es Spaß, über die Zukunftsidee nachzudenken und gleichzeitig Ihren Partner kennen zu lernen. Sie werden nicht nur erfahren, was Sie beide an einer Wohnung mögen, sondern Sie können auch herausfinden, welche besonderen Wohnsituationen für sie am angenehmsten sind.

Wenn Sie beide in einer Stadt leben, aber die Häuser, die sie auswählen, in den Vororten liegen, sagt Ihnen das, dass sie sich in Zukunft in einer weniger bevölkerten Gegend niederlassen wollen. Wenn sie eine Gegend wählen und die tollen Schulbezirke erwähnen, bedeutet das, dass sie offen für Kinder sind. Oder wenn sie erwähnen, dass die Küche zu klein ist, können sie sich vorstellen, eines Tages große Menschenmengen zu bewirten. Das ist vielleicht etwas gewagt für eine relativ neue Beziehung, aber es hält den Funken in einer Beziehung, die schon ziemlich ernst ist.

5. Schauen Sie gemeinsam einen Film auf einer Streaming-Plattform

Es gibt viele Möglichkeiten, gemeinsam einen Film online zu streamen. Einige der beliebtesten sind Netflix Party, Scener und Amazon Watch Party. Suchen Sie sich einen süßen Film aus, den Sie gemeinsam anschauen können, und machen Sie das Beste daraus.

Tun Sie außerdem so, als wären Sie tatsächlich zusammen im Kino. Machen Sie Popcorn, holen Sie sich eine Limonade und schalten Sie Ihr Telefon aus. Noch besser ist es, wenn Sie eine Streaming-Plattform mit einem Chat-Fenster finden, denn dann können Sie sich über lustige Szenen und fragwürdige Spezialeffekte austauschen, während sie passieren. Sich in Echtzeit über den Film auszutauschen, macht dieses Fern-Date noch unvergesslicher.

Ideen für ein Fern-Date sollten alle eines gemeinsam haben – Sie und Ihr Date bekommen die Möglichkeit, sich zu verbinden. Auch wenn Sie nicht physisch zusammen sein können, können Sie die Beziehung dennoch stärken. Weit weg von der geliebten Person zu sein, ist schwer, aber wenn Sie beide dies überwinden können, können Sie alles überwinden.